Tooltip
  +49 791 954107-70
 
Datenschutz

Ihre Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Bei der Erhebung Ihrer Daten halten wir uns strikt an bestehende Datenschutzgesetze.

Ihre Daten werden in folgendem Umfang gespeichert:

  1. Anfrage- / Kontaktformular
    Um mit uns in Kontakt zu treten, steht Ihnen unter anderem ein Kontaktformular zur Verfügung. Die im Formular eingetragenen Daten werden in eine E-Mail umgewandelt und an uns geschickt. Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme und zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet und anschließend gelöscht.

  2. Webbrowser
    Ihr Webbrowser übermittelt folgende Daten an uns:
    - Browsertyp / Browserversion
    - Uhrzeit der Anfrage
    - Verwendetes Betriebssystem
    - Die zuvor besuchte Website (Referral-URL)
    - IP-Adresse
    Diese Daten werden zur statistischen Auswertung erhoben und unmittelbar danach gelöscht.

  3. Bewerbungen
    Ihre Daten werden automatisiert maschinell und manuell nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit sie für die Durchführung und Abwicklung des Bewerbungsverfahrens erforderlich sind.

    Weiterhin werden Ihre Daten an (potentielle) Auftraggeber weitergegeben, soweit dies für eine mögliche Zusammenarbeit erforderlich ist.

    Sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Bewerbungsunterlagen zurückgegeben und gespeicherte Daten gelöscht. Sollten Sie einer Nutzung Ihrer Daten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens für andere Vakanzen ausdrücklich zustimmen, werden Ihre Daten nicht gelöscht.

    Ihre Daten werden an Dritte nicht weitergegeben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich eingewilligt.


© 2013-2017 brainXchange engineering GmbH